Sonntag, Juli 21, 2024

Apple Vision Pro kaufen

Author

Date

Category

In dem Earnings Call des Unternehmens für das vierte Geschäftsquartal dieser Woche erklärte Apple CEO Tim Cook: “Ein Produkt wie das Vision Pro gab es noch nie, und deshalb bringen wir es ausschließlich in unseren Geschäften heraus, um dem letzten Teil davon viel Aufmerksamkeit schenken zu können.”

Apple vision pro
Apple vision pro

Er fügte hinzu: “Wir werden Demos in den Geschäften anbieten, und es wird ein ganz anderer Prozess sein als der gewohnte Schnapp-und-weg-Prozess.”

Dieser Plan deckt sich mit dem, was bereits im Juli von Bloomberg’s Mark Gurman berichtet wurde. Damals sagte Gurman, Apple würde von dir erwarten, einen Termin in einem seiner Einzelhandelsgeschäfte zu vereinbaren, um das Gerät zu kaufen, eine Strategie, die der Markteinführung der originalen Apple Watch im Jahr 2015 ähnlich ist.

Ein Termin im Geschäft hilft nicht nur bei der Vorführung der neuen Ausrüstung, sondern stellt auch sicher, dass du eine Brille erhältst, die dir richtig passt, und ermöglicht es Apple, dir zu assistieren, falls du verschreibungspflichtige Linsen zum Produkt hinzufügen möchtest.

Damals schlug Gurman auch vor, dass Apple vorhatte, das Produkt zunächst in großen Märkten wie Los Angeles und New York einzuführen, bevor es in andere Teile des Landes expandiert wird.

Außer Cooks Bemerkungen im Earnings Call der letzten Woche hat Apple keine offizielle Ankündigung darüber gemacht, wie oder wann das Vision Pro, außer der Tatsache, dass es zunächst auf den US-Markt kommen soll, bevor es auf andere Teile der Welt ausgeweitet wird, verfügbar sein wird.

Das Gerät wird voraussichtlich für 3.500 US-Dollar verkauft und wird anfangs nur in begrenzter Stückzahl erhältlich sein.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Marcus Jegszent

Hallo, ich bin Marcus. Meine Gaming-Leidenschaft begann mit dem NES kurz nach der Wende. Im Oktober 2019 zeigte mir mein Cousin die Meta Quest, was mich zur Rift S führte. Seitdem habe ich viele Stunden in VR verbracht, besonders mit Skyrim VR und Beat Saber. Während der Pandemie half mir VR, aktiv zu bleiben und Abenteuer in virtuellen Welten zu erleben. Jetzt freue ich mich auf die Quest 3 und die neue, kabellose Immersion.

Recent posts

Recent comments